WAS KOSTET WAS?

 

TAUCHEXKURSIONEN zu nahegelegenen Seen auf Anfrage!

Füllstation: Luftfüllung pro Normliter 0,60 Euro


Verleihpreise Tauchausrüstung



        pro TagFr 17h - Mo 14h
             Euro            Euro
Maske & Schnorchel             3,00            5,00
Flossen             3,00            5,00
Bleigurt mit Blei             4,00            6,00
Jackets             8,00          15,00
Tauchanzug           12,00          20,00
Füßlinge             4,00            6,00
Atemregler + Octopus + Finimeter           10,00          19,00
Pressluftflasche mit Luft ( 5 Liter )             5,00          10,00
Pressluftflasche mit Luft ( 7 Liter )             7,00          12,00
Pressluftflasche mit Luft ( 10 Liter )             9,00          14,00
Pressluftflasche mit Luft ( 12 Liter )           11,00          16,00
Pressluftflasche mit Luft ( 15 Liter )           14,00          19,00
Kompass             4,00            6,00
Tiefenmesser             4,00            6,00
Komplette Ausrüstung           35,00          60,00
Tauchcomputer        auf Anfrage!
Tauchlampe  auf Anfrage!

Eine Kaution muß je nach Ausrüstung hinterlegt werden!


Mietbedingungen für Tauchausrüstung

  • Ausrüstungsverleih erfolgt nur für Personen mit einem gültigen Brevet !!!
  • Der Mieter haftet bei Beschädigung oder Verlust der Ausrüstung während der Dauer der Miete !
  • Bei Nichtrückgabe oder Verlust der Leihausrüstung sind volle Ersatzkosten laut Preisliste zu entrichten !
  • Der Mieter ist verpflichtet die ausgeliehene Tauchausrüstung zweckentsprechend und behutsam zu benützen !
  • Die ausgeliehene Tauchausrüstung muss im gesäuberten und getrockneten zustand zurück gegeben werden !
  • Bei nasser beschädigter oder verschmutzter Rückgabe müssen Kosten verrechnet werden.
  • Wird nach dem vereinbarten Datum nicht zurückgegeben wird der Tagessatz nachverrechnet !
  • Tauchflaschen müssen mit einen Mindestdruck von 30 bar zurückgebracht werden, wenn nicht muss eine Servicegebühr von 35 Euro verrechnet werden !
  • Die ausgeliehene Tauchausrüstung darf nicht an Dritte weitervermietet werden !
  • Auch wenn die Tauchausrüstung nicht benützt wurde und frühzeitig zurückgegeben wird ist keine Gutschrift oder Rückverrechnung vorgesehen !
  • Die Verwendung der Leihausrüstung ist auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr !
  • Die Tauchausrüstung ist vom Mieter bei der Übernahme zu kontrollieren und wird in einem einwandfreien Zustand an den Mieter übergeben !
  • Die Tauschule-Fritz übernimmt keine Haftung für Schäden die durch die Benützung der ausgeliehenen Tauchausrüstungen an Sachen Menschen oder Tiere entstehen !
  • Der Mieter übernimmt in allen Fällen die Haftung der ausgeliehenen Tauchausrüstung !

Tauchen sie mit uns ab

Tauchen ist ein einmaliges Erlebnis, welches Körper und Geist gleichermaßen belebt.

Franz Fikar, IDC Staff Instructor